Home
Ein Hovawart?
Der Hovawart
Unsere Welpen
Nachzuchtbeurteilung
Wir über uns
Links
Unsere Aktivitäten
Kontakt
Impressum

Nachzuchtbeurteilung der Hovawart-Zucht “Hovawarte von Kransberg” und „Hovawarte am Dreispizweg“ 

Heute – am 6. Mai 2006 – hieß es für alle im Jahre 2005 in Kransberg geborenen Hovawarte „Ausflug in unsere Kinderstube“. Es war ein sehr schöner, sonniger und warmer Tag! 

Am Vormittag begrüßten Sabine und Peter („Hovawarte am Dreispizweg“) ihre „Kleinen“, Frauchen und Herrchen mit voller Freude im ehemaligen Elternhaus. Nachdem sich wirklich alle ausgiebig begrüßt hatten ging es auch schon los – zu Erika und Stefan (Hovawarte von Kransberg), wo bereits auch schon alle Gäste eingetroffen waren. Nach einem Spaziergang durch Dorf und Wälder angekommen folgte Begrüßung „die Zweite“. Schließlich gab es für die Zwei- und vor allem für die Vierbeiner eine Menge neue Bekanntschaften zu machen. Nachdem sich alles etwas beruhigt hatte, Mensch einen Kaffee zu sich nahm und Hund auf der Wiese spielte oder ruhte, kam auch schon Günther Hornemann (Regionzuchtwart), der den weiten Weg nach Kransberg wagte. An dieser Stelle: VIELEN DANK! Seine zu erfüllende Mission an diesem Mittag war, die Welpen – die allerdings schon lange nicht mehr so aussahen - aus den jeweiligen Würfen des Jahres 2005 zu beurteilen. Dabei wurde auch nicht lange um den heißen Brei geredet und die „Inspizierung“ folgte mit einem nach dem anderen. Günther Hornemann und Stefan verfassten anschließend die Beurteilungen, die im Allgemeinen sehr gut für beide Würfe ausfiel. Dann war es auch schon wieder Zeit für die Reisegruppe „Hovawarte am Dreispizweg“ den Weg nach Hause zu finden, denn dort wartete Kaffee und Kuchen. Endlich angekommen fanden alle im Garten schnell ein Plätzchen, um sich von der laaaaangen Reise zu erholen. Ruhig wurde es dennoch nicht, da es für einen der Wauzis immer einen Grund gab etwas neu Erforschtes zu melden. Aber das liegt nun mal in der Natur unserer Lieblinge… 

Vielen Dank an die liebevolle Organisation von Erika und Stefan. Es war ein sehr gelungener Tag, der allen sehr viel Spaß bereitet hat.

Bilder von der Nachzuchtbeuteilung und dem ganzen "Drumherum" hier...